11 Jun

Unsere Top 7 Tipps fA?r die Auswahl Virtual Office

Arbeiten von zu Hause, aber nicht wollen, Ihre Kunden, das zu wissen? Viele Freiberufler finden, dass ein virtuelles BA?ro ist die perfekte LA�sung, wA�hrend sie ihr GeschA�ft und lA�uft zu bekommen.

Neben einem Ort bietet seinen Kunden und Mitarbeitern gerecht zu werden, ein virtuelles BA?ro bedeutet, dass Sie eine professionell klingender Adresse fA?r GeschA�ftskorrespondenz und Lieferungen haben werden.

Aber ein virtuelles BA?ro kann mehr als das geworden, auch. Suchen Sie sich die richtige, und Ihr virtuelles BA?ro kann eines Tages Ihre echten BA?ro, so dass Sie eine kosteneffiziente Arbeitsumgebung und den Tag zu Tag soziale Kontakte, dass viele Menschen vermissen, wenn sie von zu Hause aus arbeiten.

Doch mit so vielen Optionen zur VerfA?gung, wie Sie zwischen ihnen wA�hlen?
Unsere Top 7 Virtual Office-Tipps:

die gleiche Adresse haben Sie nicht als weitere tausend Unternehmen. Haben sie eine Auswahl von London-Adressen bereitstellen und verteilen Sie nicht zu viele Unternehmen auf die gleiche Adresse? Wenn Sie ihre Adresse verwenden, die Sie nicht wirklich wollen, dass es von Tausenden von anderen Unternehmen verwendet werden, so Google die Adresse und sehen, was zeigt – Sie eine diskrete Adresse zu finden mA�chten, die nicht „virtuelles BA?ro“ schreien.

Stellen Sie sicher, es gibt Raum zu wachsen. Wenn Ihr Unternehmen Service hat die Virtual Office wA�chst bieten Optionen mit Ihnen zu wachsen? Funktionen wie Shared BA?roflA�che oder Platz auf dem Schreibtisch an der gleichen Adresse, so dass Sie benA�tigen, um Ihre Adresse nicht A�ndern, wenn Sie wachsen?

Stellen Sie sicher, dass sie eine sowohl eine Handels und registrierte Adresse angeben. KA�nnen sie bieten sowohl eine GeschA�ftsadresse und eine registrierte Adresse fA?r Ihr Unternehmen? Ein Trading-Adresse ist eine, wo Sie die Adresse auf Ihre Visitenkarten und Webseite und Buchstaben / Waren geliefert haben kA�nnen, wA�hrend eine registrierte Adresse ist eine, wo Sie die Adresse fA?r die gesetzliche Mail verwenden kA�nnen, das heiAYt. Mail von Companies House und HMRC. Dies ist, wie Companies House ist eine registrierte Adresse definiert:

„Alle Unternehmen mA?ssen einen Sitz, der an einem physischen Standort in ihrem Sitzland gelegen sein muss. Es ist Ihre GeschA�ftsadresse sein kann, um die Adresse der Buchhalter oder eine andere Adresse, die Sie wA�hlen. Es muss jedoch eine Adresse sein an die Sie in der Lage sein, mit allen offiziellen Briefen und Mitteilungen zu beschA�ftigen, die Sie erhalten. “
– Companies House

GroAYe Paketzustellung. Haben sie die Lieferung von groAYen Paketen oder nur Buchstaben zulassen? Stellen Sie sicher, dass Sie grA�AYere GegenstA�nde geliefert und gepflegt sowie Kleinbuchstaben haben.

Am selben Tag Mail-Weiterleitung. Wie schnell kA�nnen sie E-Mail weiterleiten? Ist es am selben Tag weitergeleitet wie empfangen oder am nA�chsten Tag? Haben sie Ihnen sagen, wenn E-Mails empfangen / weitergeleitet werden? Wie gewA�hrleisten sie, dass die E-Mail empfangen wurde, indem Sie geschickt?

Bespoke Telefonservice. Welche Telefonauskunftsdienst bieten sie? Ist es 24/7? Kann ihre Telefon Assistenten Fragen zu Ihrem Unternehmen beantworten entsprechend Ihren gelieferten Informationen oder nehmen sie einfach Nachrichten?

TagungsrA�ume und Hot Desks. KA�nnen Sie die Adresse als physikalische Basis verwenden? Sind Sie in der Lage Ihr Trading oder eingetragene Adresse zu besuchen und Ihre Kunden dort treffen? Wenn Sie fA?r ein paar Stunden zu arbeiten, in-zwischen den Sitzungen haben sie einen Hot-Desking-Service, die Sie verwenden kA�nnen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *